Immunis
    
1 kg Packung
/
32,00
inkl. MwSt.

Tagesmenge Dosierung 50-80 g

Auf Anfrage
70001
1
32,00
Kostenrechner: g/Tag Euro, reicht für  Tage.

Für eine starke Immunabwehr

Die in unserer Abwehrmischung enthaltenen Kräuter können die Funktionen eines gesunden Immunsystems unterstützen, indem sie wertvolle Nährstoffe liefern. Besonders in Zeiten des Fellwechsels, in der nasskalten Jahreszeit, in Stresssituationen und nach hohen sportlichen Belastungen stellt das Pferd besondere Ansprüche an seine nutritive Versorgung und ist auf die einwandfreie Funktion seines Immunsystems angewiesen.

Immunis liefert die Unterstützung im Futtertrog, die Ihr Pferd in anstrengenden und belastenden Zeiten braucht: Lapacho, auch Baum des Lebens genannt, liefert wertvolle Inhaltsstoffe für ein starkes Immunsystem. Auch der Purpursonnenhut, dessen Alkamide viele positive Eigenschaften im Körper entfalten können, findet sich in dieser Mischung wieder. Brennesselkraut und Kamillenblüten finden unsere Pferde auf gut gepflegten Weiden nur noch selten. In Immunis bieten sie eine wertvolle Ergänzung.

Auch Karottenwürfel und Hagebuttenschalen stecken voller wertvoller Vitamine und Antioxidantien, die vor Zellschäden durch die Wirkung freier Radikale schützen können. Vielen unbekannt, aber dennoch eine wertvolle Pflanze der traditionellen Kräuterkunde, ist das Labkraut. Als Ergänzung in der Fütterung ist es eine Wohltat für Leber, Nieren, Bauchspeicheldrüse und Lymphdrüsen.

Wir nennen Immunis auch unsere „Sonnen“-mischung, deren Farben Rot, Pink, Orange und Gelb die Sonne wiederspiegeln und so an dunklen Tagen ein bisschen Wärme und Sonnenenergie in den Trog bringen. 

Zubereitung: 

als Tee (drei Minuten kochen, nicht abseihen) oder als Kräutermischung über das Futter geben. Keines der enthaltenen Kräuter ist toxisch, Immunis kann abwechselnd oder gemeinsam mit Plantaginacea gegeben werden, z.B. im Fellwechsel oder anderen belastenden Situationen.

50 -80 g/ Tag, berechnet auf ein Großpferd von ca. 500-600 kg Körpergewicht. Kleinpferde und Ponies erhalten die Hälfte.

Dauer: kurweise 4 - 8 Wochen.

Zusammensetzung:
Sonnenhut, Kamillenblüten, Labkraut, Lapacho, Brennnesselkraut, Karottenwürfel, Hagebuttenschalen, Isländisches Moos.

 

 

tl_files/iWestShop/Produktbilder/Immunis-Packung-und-Schale_PS.jpg


 

Die Kräuter von iWEST®

• werden chargenbezogen untersucht auf: Identität, Reinheitsprüfung (Abwesenheit anderer Kräuter und
   Fremdbestandteile), Asche (Verunreinigung mit Erde z.B.), Schwermetalle, Pestizide, Pyrrolizidine und N-Oxide,
   mikrobiologische Untersuchungen (Gesamtkeimzahl, Abwesenheit von E.coli und Salmonellen, Gehalt an Hefen und
   Schimmelpilzen)

• sind untersucht auf den Gehalt wirksamer Substanzen (Gehalte von Pflanzen sind niemals standardisiert, sie schwanken)

• wurden überaus schonend getrocknet

• stammen aus den besten Anbaugebieten

• liegen im Grobschnitt vor – Sie sehen, was Sie kaufen! Enthalten sind nur die wirksamen Bestandteile einer Pflanze!

Zurück